Kinostart

DFG-versicherter Film „Niemandsland – The Aftermath“ kommt am 11.04.2019 in die deutschen Kinos.

Winter 1946: Entnazifizierung durch die Alliierten! Rachael Morgan (Keira Knightley) trifft im vom Krieg völlig zerstörten Hamburg ein. Ihr Mann, der britische Oberstleutnant Lewis Morgen (Jason Clarke), ist bereits vor Ort und hilft beim Wiederaufbau.

Noch traumatisiert durch den Tod ihres kleinen Sohnes, der bei einem deutschen Luftangriff ums Leben kam, lassen die beiden aus Mitleid den vorherigen Eigentümer, einen verwitweten Deutschen (Alexander Skarsgård), und dessen verstörte Tochter (Flora Thiemann) mit in ihrem Haus wohnen.

Und schon bald verwandeln sich Feindschaft und Trauer in Leidenschaft und Betrug.

Dieses komplexe Drama über das Erbe von Naziterror und Krieg, über Sieger und Verlierer, Hass und Schuld und die Eigengesetzlichkeit der Liebe verspricht einen fesselnden Kinobesuch.