DeutschEnglish

Der Markt ist hart umkämpft

Robert von Bennigsen

Wenn bei einem Spielfilm oder einer TV-Serie nachgedreht werden muss, weil ein Schauspieler rausgeschnitten wurde, ist der Produzent für den Schaden nicht versichert und muss die Kosten sogar selber tragen. Fällt allerdings bei einem Film der Hauptdarsteller durch Krankheit aus, trägt in der Regel eine Versicherung wie die DFG den zusätzlichen Aufwand.

pro media 4/2018: Lesen Sie hier das Interview mit Robert von Bennigsen und Hendrick Bockelmann