DeutschEnglish

8. DFG-Filmabend "Race - Zeit für Legenden"

Am 4. Oktober lud die DFG zum 8. DFG-Filmabend ins Hamburger Abaton Kino ein - traditionell am Abend vor der Eröffnung des Filmfestes Hamburg.

Die Gäste der DFG aus der Film- und Versicherungsbranche sahen sich „Zeit für Legenden“, die Filmbiografie von Stephen Hopkins über den US-amerikanischen Leichtathleten Jesse Owens und dessen Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 1936 an.

Zur Einstimmung stellten die DFG-Geschäftsführer Robert von Bennigsen und Hendrik Bockelmann den sogenannten Completion Bond vor, eine Fertigstellungsgarantie für Filmvorhaben, die bei diesem Film eine entscheidende Rolle gespielt hatte. Kommt es bei der Filmproduktion zu schwerwiegenden Komplikationen, die die rechtzeitige Fertigstellung des Films gefährden, springt der Completion Bond ein: Neben der finanziellen Unterstützung setzte die DFG erfahrene Experten an unterschiedlichsten Stellen ein und sorgte so dafür, dass der Film nicht nur termingerecht fertiggestellt wurde, sondern auch den nötigen Feinschliff bekam. Vom gelungenen Abschluss des Projektes konnten sich alle direkt nach der Talkrunde selbst überzeugen.

Im Anschluss an die Filmvorführung lud die DFG noch zum traditionellen Ausklang des Kinoabends ins Abaton-Bistro.

Hier geht es zur Fotogalerie.